alpha beta asset management – Crash, Verwerfung, gesunde Korrektur oder nur das Ende einer volatilitätsarmen Phase?

Ein Kommentar von Carsten Vennemann, CFA, Geschäftsführer alpha beta asset management gmbh

Um es direkt vorwegzunehmen, an den großen Crash, wie z.B. 1987, glauben wir nicht. Die Begründung ist einfach: Die Notenbanken haben in den Jahren seit der 2008er Krise bewiesen, über ein Instrumentarium zu verfügen, das kurzfristige Marktabstürze stoppen kann.